Dienstag, 24. November 2015

Co- Z Dress by Sewera

 
Demnächst wird ein neuer toller Schnitt von Carina Sewera herauskommen, ich bin total begeistert.
 
Eigentlich bin ich das immer bei Carinas Schnitten.
 
 
 
Den Schnitt mit Kapuze wird es mit Kreisrock, halben Kreisrock und Bleistiftrock und Taschen geben.
 
Das Kleid habe ich aus dickem Sweat genäht.
Im Winter kann ich es nicht warm genug haben.
 
 
 
Der Kreisrock schwingt so schön.
Deswegen gleich mal 2 Bildchen davon.

 
Rotkäppchen hat man mich im Probenähen genannt.
 
 
Solange der Wolf nicht das Großmütterchen frißt ?
 
Sternenspielerei
 
 
Ich liebe dieses Kleid.
 
Das Ebook gibt es hier zu kaufen :
 
 
Es sind im Probenähen noch viele andere tolle Kleider entstanden. Die Mädels sind sehr kreativ. Vielleicht habt ihr hier und da schon eins entdeckt. Und ich denke, es werden bis zur Veröffentlichung noch mehr tolle Kleider entstehen.
 
Ich geh dann mal nähen.
 
Euer sterniges Großmütterchen
 
 


Kommentare:

  1. Sieht seeehr huebsch und freundlich aus und der 'Verstaerker-Stern' als Detail ist schon eine extrem suesse, aufmerksame und sinnvolle Zusatz-Spielerei - thumbs up!

    LG, Gerlinde

    AntwortenLöschen
  2. Danke Gerlinde. Ich dachte schon, es ist zu verspielt. LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  3. Iwo, zeugt von 'attention to detail'. Muss man aber jedem selbst ueberlassen fuer WIEviel Detail man sich Zeit nimmt/nehmen kann oder will.
    So kannte ich z.B. eine aeltere Dame, welche auf Bildern aus ihrer 'Bluetezeit' immer seeehr gut und extrem modisch gekleidet war: sie naehte selbst (mit 6 Kindern und ohne Ehemann ^^). Gefragt, wie sie das denn machte, gestand sie mir folgendes: eine befreundete franz. Naherin 'saegte ihr die Stoffe passend zu' und sie selbst naehte diese dann einfach flott zusammen. Gestand hierzu aber: besonderes Versaeubern (= attn. to detail ;-) ); Klamotten fuettern o.ae. wurde niiiie gemacht, da
    a) keine Zeit
    b) ohnehin zuuu schnell 'durch-rotiert' = wieder abgelegt
    c) niemand berechtigt war sie samt ihren Klamotten naeher zu 'untersuchen' und damit auch 'niemand wusste' (= vom Fehlen von 'attn. to detail' ;-) )

    ... ist wirklich Viiiieles pers. Einstellung und/oder Haltbarmachung - mM.

    LG, Gerlinde


    AntwortenLöschen