Mittwoch, 9. März 2016

Gürtel, aber nichts besonderes

 
Man, Man, Man, wenn die Hosen nie passen und hinten immer alles absteht, brauchst du einen Gürtel. Den letzten habe ich total verschlissen. In den Läden wo ich war, hat mir keiner gepasst von denen die mir gefallen hätten oder nicht gefallen, die mir gepasst hätten.
 
 
Den Spruch wollte der Fotograf unbedingt mit drauf haben. Er sollte nur den Gürtel fotografieren.
 
Also im tschechischen Nachbarort Schnallen gekauft. Ösen hat man ja immer da und losgelegt.
Der erste ist aus Leder. War schwer zu nähen und ich habe trennen müssen und konnte aber die Nähte kaschieren.

 
Meine Gürtel haben nur ein Loch. Ja echt. Denn ich will so bleiben wie ich bin, nicht mehr und nicht weniger. Wenn er nicht mehr passt, werden Maßnahmen ergriffen.

 
Ich habe auch einen aus Baumwolle genäht, aber innen ordentlich verstärkt. Das ging alles superschnell und sitzt perfekt.

 
Ich bin so froh, mich getraut zu haben. Muss nun nicht mehr ständig an der Hose ziehen.
 
Eure begürtelte Großmutter
 
Ich verlinke zu RUMS


Kommentare:

  1. begürtelte Großmutter - was für eind Wortschöpfung. Sehen toll aus deine Gürtel.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen