Donnerstag, 8. Dezember 2016

Namelessbluse von Sewera

 Und schon wieder ist ein tolles Probenähen von Sewera zu Ende gegangen.
 
Entstanden ist eine schöne Bluse mit mehreren Kragenvarianten und verschiedenen Ärmelmöglichkeiten.
Ob nun Kurzarm oder Langarm mit Manschette, für jede Gelegenheit tragbar.
 

Festlich oder auch zum Wandern, im Beruf oder in der Freizeit, so eine Bluse passt doch immer.


Ich habe hier eine normale Freizeitbluse mit vielen Schmetterlingen und dunkel abgesetzt. In meiner Fantasie war sie so schön, als ich dann fertig war, fand ich sie schrecklich und wollte alles auftrennen. Hab sie hier und da gezeigt und alle waren hellauf begeistert, bis auf eine. So langsam gefällt sie mir wieder. Ich werde wohl den Stoff im Stoffcentrum nochmal kaufen und die Bluse noch einmal ganz anders nähen.

 
Und weil die Bluse einen leicht asiatischen Touch hat, gibt es jetzt auch solche Fotos.
 
 
Ich bin schon am überlegen, ob ich die Bluse nicht auch beruflich tragen sollte, passt doch ganz gut zum Qi Gong.

 
Alle Bilder sind im Kräuter-Vitalbad Sebnitz entstanden. Nein dort geb ich keinen Qi Gong. Dort gebe ich Aquafitness. Ich bedanke mich bei meiner tollen Fotografin Michelle, eine Bademeisterin des Bades. Wir hatten ne Menge Spaß. ----->  " Bei den Fotos mußt du jetzt ernst gucken" , " geht klar lach" Es sind echt tolle Fotos geworden.

 
Hier kannst du den Schnitt kaufen
 
Sewera Shop:...
 
DaWanda Shop:
 
Etsy Shop:
 
Makerist Shop:
 
Schnittverhext Shop:
 
 
Eure asiatisch angehauchte Großmutter
 
 
Ich verlinke zu RUMS
 
 
 

1 Kommentar:

  1. Hihi, du asiatisch angehauchte Großmutter. Tolle Bluse. Gibts den Stoff auch andersfarbig, gefällt mir sehr. Leider kann ich ja beruflich nur sehr schlecht Blusen tragen, vielleicht im nächsten Leben. nochmal hihi.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen