Donnerstag, 9. November 2017

#4SeasonsJacketbySewera

Schon lange liegt dieser Softshell genau für diese Jacke hier zu Hause.
Nun endlich durfte ich ihn vernähen.
Sewera hat mal wieder das richtige Händchen, aus mir immer mehr Mädchen zu machen.
Anfangs habe ich gesagt, ich nähe niemals mit Schößchen.
 
 
Und dann habe ich es doch getan und es gefällt mir sehr sehr gut.
Das Jacket gibt es auch gerade und in lang und ganz kurz.
Man kann sich verschiedene Jacken für das ganze Jahr nähen.
Es gibt den Schnitt von Größe 32 bis 50
 
 
 
Mit Kragen oder Kapuze oder auch abnehmbarer Kapuze. Ich habe hier Kragen und Kapuze gewählt, da legt sich der Kragen innen wie ein Schal um den Hals.


 
Vorn habe ich Reißverschluß gewählt, eigentlich ist sie mit Knöpfen gedacht. Die Taschen habe ich auch mit Reißverschluß genäht. Damit nichts unverhofft herausfällt. Da bin ich nämlich ganz schön schusselig.

 
Die Fans stehen schon Schlange. Lach.


Innen gibt es einen kuscheligen wärmenden Wintersweat.
 Übrigens trage ich untendrunter das Winterdress von Sewera.
 
 
Den Schnitt gibt es hier zum
 
Einführungsrabatt bis und mit Sonntag Abend für 7.50€ statt 9.50€
 
Sewera Shop:
 
Makerist:
 
Dort findest du auch das Winterdress
 
 
 
Eure Großmutter
 
verlinkt zu RUMS



Kommentare:

  1. *girls just wanna have fuhuuuun*
    Ich find es ja immer wieder aufs neue ganz toll, deine Sachen zu sehen und dich mit meinen Schnitten glücklich zu machen, weil gerade dieses leicht Mädchenhafte dir doch so ganz zauberhaft steht <3

    Bussi,
    Carina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    die Jacke hast du sehr schön genäht, und ich hab auch gern Reißverschlüsse an den Taschen, damit ich sicher sein kann, daß ich nichts unbemerkt verliere.
    lG Claudia

    AntwortenLöschen